„SCHÖNE NACHT“ – Eine Kooperation von Jürgen Palmtag & Doris Schmid mit dem Kammerchor „FEUCHTES ECK“

Schöne Nacht LOG-Image
Eine Kooperation von Jürgen Palmtag & Doris Schmid
mit dem Gesangsensemble „Feuchtes Eck“ (MGV Neuhausen)

Eröffnung mit Uraufführung
der audio-visuellen Installation unter Mitwirkung des „Feuchten Eck“

Freitag, 10. November 2017, 19 Uhr
Einlass bis 19.20 Uhr
Eintritt frei!

KVN PROJEKTRAUM
Rupert-Mayer-Kapelle, Rupert-Mayer-Str. 68

73765 Neuhausen/Fildern (DE)
kv.neuhausen@gmail.com  M. +49(0)172/5451345

Audio-visuelle Montage: 12.11. – 26.11. 2017
Samstag, 11.11.2017 wegen Postproduktion geschlossen.

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag: 14 – 18 Uhr oder nach Vereinbarung: kv.neuhausen@gmail.com

 

Das Künstlerteam Jürgen Palmtag (Schörzingen) und Doris Schmid (Berlin/Zürich) besuchte im Sommer 2017 verschiedene Gesangsvereine in Neuhausen, die exemplarisch zum kulturellen Leben in der Filderkommune beitragen.

Aufgrund der Qualität der Stimmen und des abwechslungsreichen Repertoires haben sich die beiden Künstler für eine Kooperation mit dem Kammerchor „Feuchtes Eck“ ( Männergesangsverein Neuhausen) unter der Leitung von Klaus Breuninger entschieden.
Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit bildet das vom „Feuchten Eck“ einstudierte Kammermusikstück „Schöne Nacht“, dessen Text von dem Lyriker Carl Busse (1872-1918) verfasst und von dem Komponisten Heinrich Kaspar Schmid (1874 – 1953) erstmals 1903 vertont wurde.
Die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit dem im Jahr 1908 gegründeten Kammerchor werden in der Kombination aus audio-visueller Installation, Aktion und Live-Konzert am 10. November 2017 im Projektraum des Kunstverein Neuhausen in einer Uraufführung präsentiert.

Kammerchor
Die Filderkommune mit 12.000 Einwohner/innen besitzt ein aktives Vereinsleben. Vor allem im kulturellen Bereich gibt es neben den mitgliederstarken Musik- und Gesangsvereinen, zahlreiche kleinere Gesangsensembles und Chöre, zu denen auch das „Feuchte Eck Neuhausen“ (FEN) gehört. „Das Feuchte Eck“ wurde vor 110 Jahren von einer Gruppe junger Sänger gegründet, die sich vom traditionsreichen lokalen Gesangsverein losgesagt haben und ihre „mehrstimmig vorgetragenen Lieder in Gaststätten zum Besten gaben“. Link: http://www.fen-kammerchor.de/joomla/index.php

Der in Schörzingen/Rottweil lebende Künstler und Musiker Jürgen Palmtag (*1951) arbeitet seit den 1990er Jahren an der Schnittstelle von Bildender Kunst, Sprache und experimenteller Musik.

Am 2. Oktober 2017, 23:03 Uhr strahlte der SWR2 ein Porträt des Künstlermusikers aus, in dem Herbert Köhler dessen musikalische Experimente wie folgt charakterisierte :
„Palmtags Schlüssel zum musikalischen Tun liegt in genau jener elastischen Leichtigkeit, die durch bewusste Dilettanz in Kombination mit dem unerschrockenen Mut zur bekennenden Blamage entstehen kann. Ein von Spezialistentum und Erfüllungsdruck befreitem Gefühl, das zu Höhenflügen der anderen Art inspiriert und Genialität und Absturz nie zweifelsfrei klären kann.“

(Herbert Köhler, SWR2 : JetztMusik Jetztlichkeit komponieren. Der Künstlermusiker Jürgen Palmtag)
fig. Palmtag & Schmid,  Foto © Florian Model

 

DSC_8754

Die in Berlin lebende Künstlerin Doris Schmid (*1974) befasst sich hingegen mit zeitbasierenden Medien wie beispielsweise Video, Film, Animation und Medieninstallation. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die Verschränkung von Real- und Filmraum, die Mischung von Vergangenheit und Gegenwart, die Inszenierung von realen Situationen und Bildkompositionen mittels Fiktionalisierung und Schichtung von Bildebenen.

Wir danken den Sängern des „Feuchten Eck“ und dem Männergesangsverein Neuhausen für Ihre Mitwirkung.

Alle Fotos: von der Uraufführung „Schöne Nacht“ am 10.11.2017 © Florian Model

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„SCHÖNE NACHT“ findet im Rahmen des „NEUHAUSENER KALEIDOSKOP“ statt, das gefördert wird durch:
Innovationsfonds Kunst, Land Baden-Württemberg, Regierungspräsidium Stuttgart, Kommune Neuhausen a.d.F.

Logo_InnovationsFondsKunstBaWue_RGBBW100_GR_4C_MWK_WEISS Kopie

Mit freundlicher Unterstützung von DLO Veranstaltungstechnik und der Volksbank Filder, Neuhausen

fo%cc%88rderhinweis_sw-gros  DLO-Logo Kopie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.