Gerhard Schuster Europäische Credit-Initiative „WIRTSCHAFT WENDEN“

Sonntag, 10. Juli 2016, 17 Uhr „Wirtschaft wenden! Der Weg zu einer Ökonomie jenseits des Profitprinzips“. Ein Vortrag von Gerhard Schuster/Europäische Credit-Initiative Gerhard Schuster ist gemeinsam mit Johannes Stüttgen und Daniel Schily einer der Hauptinitiatoren von Europa2019 Credit-Initiative. Zusammen mit Menschen aus ganz Europa beabsichtigt der Österreicher eine zeitgemäße Banken- und Wirtschaftsordnung auf den Weg … Mehr Gerhard Schuster Europäische Credit-Initiative „WIRTSCHAFT WENDEN“

TEILEN & TAUSCHEN – Workshop mit Susanne Bosch

Abb. Header: Teilen und Tauschen auf dem Wochenmarkt in Neuhausen/Fildern 1. – 2. Juli 2016 
 VORTRAG & WORKSHOP 
 „Teilen und Tauschen“ mit Susanne Bosch Die Künstlerin und Universitätsdozentin Susanne Bosch (University of Ulster, Belfast) forscht seit vielen Jahren zu den Themen Geld, gesellschaftliche Visionen, Demokratie und Formen der Beteiligung. In ihrem Workshop bietet … Mehr TEILEN & TAUSCHEN – Workshop mit Susanne Bosch

IDEENBÖRSE – Ein partizipatives Tauschgeschäft als alternative Wertanlage von Byung Chul Kim

NEUHAUSEN: 8.- 9. Juli 2016  (Schlossplatz) NEUHAUSEN: 10. Juli 2016  (Oberes Schloss/Kath. Bücherei) STUTTGART:  11. – 12. Juli 2016 (Pariser Platz) Was ist eine Idee? Welchen Wert hat eine Idee? Inwieweit eignet sich eine Idee als Tauschmittel? Diese Fragen stellt sich der koreanische Künstler Byung Chul Kim, angesichts der Anlage- und Zinspolitik der Banken und … Mehr IDEENBÖRSE – Ein partizipatives Tauschgeschäft als alternative Wertanlage von Byung Chul Kim

„OUR MIND INTO A BREZEL“

Eröffnung: Samstag, 15. Oktober, 19 Uhr 16.10. – 4.12.2016«OUR MIND INTO A BREZEL» Neue Sichtweisen auf Tauschmittel, Finanzwelt und Ökonomie 15. Oktober – 4. Dezember 2016 Kuratiert von/Curated bySusanne Jakob, Kai Bauer und Hans HS Winkler «(Geld) ist ein Zaubermittel, das alles bedeutet und doch keinerlei Wert hat. Es wird aus dem Nichts geschaffen, vermehrt … Mehr „OUR MIND INTO A BREZEL“

OPEN STUDIO V – Andreas Mayer-Brennenstuhl

19.6. – 17.7.2016 Andreas Mayer-Brennenstuhl in Kooperation mit dem noch-nicht-institut 19.6. – 17.7. 2016 
Das Ausstellungsprojekt besteht aus mehreren Recherchestationen mit Gesprächsplattformen, Audio- und Videoinstallationen, partizipativen Workshops sowie einer Spontan-Theater-Collage zu den Themen Geld, alternative Ökonomien und postmaterielle Werte u.a.

 Eröffnung: Sonntag 19. Juni 2016, 17 Uhr Philosophische Impulse zum Thema „Geist und Geld“ mit … Mehr OPEN STUDIO V – Andreas Mayer-Brennenstuhl

OPEN STUDIO III Eva Schmeckenbecher – Hildegard Esslinger

Foto: © Hildegard Esslinger, Aufbau der Ausstellung mit Eva Schmeckenbecher, 26.5.2016 29.05. – 12.06. 2016 OPEN STUDIO III  (2015/2016) Hildegard Esslinger (OG): „Fotografische Erkundungen“ Eva Schmeckenbecher (EG): „A Place is A Space in Mind“ Eröffnung: Sonntag, 29. Mai 2016, 14 -18 Uhr 15.30 Uhr: Begrüssung: Susanne Jakob M.A., Künstlerische Leitung Hildegard Esslinger und Eva Schmeckenbecher … Mehr OPEN STUDIO III Eva Schmeckenbecher – Hildegard Esslinger

INNOVATIONEN – zur Verbesserung des Alltags

  17. Oktober – 29. November 2015 INNOVATIONEN – zur Verbesserung des Alltags Eröffnung: Samstag, 17. Oktober 2015, 19 Uhr Begrüßung: Hermann Wenzler, 1. Vorsitzender Einführung: Susanne Jakob M.A., Künstlerische Leitung Die Ausstellung “INNOVATIONEN – Zur Verbesserung des Alltags” wird gefördert vom Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg. Die Ausstellung präsentiert das … Mehr INNOVATIONEN – zur Verbesserung des Alltags

KVN zu Gast im Ostertagshof

12.11.2015 |19:00 Uhr Neuhausen/Fildern | Ostertagshof, Bäderstr. 1 „Enge gebiert …“ (Teil II) Eine Ausstellung mit Künstlermitgliedern des Kunstvereins Neuhausen e.V. Die Ausstellung findet zum XX. Jubiläum des KV Neuhausen in Zusammenarbeit mit dem Bürgerzentrum Ostertagshof statt. Eröffnung: Donnerstag, 12. November 2015, 19 Uhr Dave Bopp, Christa Munkert, Anita Stöhr Weber, Fabian Treiber, Beate Susanne … Mehr KVN zu Gast im Ostertagshof

PLAKATAKTION – Zur Verbesserung des Alltags

15. Oktober bis 30. November 2015 PLAKATAKTION – ZUR VERBESSERUNG DES ALLTAGS im Zentrum von Neuhausen/Fildern Bernhard Böhringer, „Suchbild“(clandestine), Esslinger Str. 94 Künstlerinnen & Künstler Beate Baumgärtner, Bernhard Böhringer, Martina Geiger-Gerlach, Köperl & Winkler;  Georg Lutz, Christa Munkert, Jürgen Palmtag, Julia Wenz. Orte in Neuhausen/Fildern Bushaltestelle vor Esslinger Str. 94 Eisele & Schabel, Praxis für Physiotherapie, … Mehr PLAKATAKTION – Zur Verbesserung des Alltags

DISKUSSION: RESSOURCE INNOVATION?

DISKUSSION Donnerstag, 19. November 2015, 19 Uhr „Ressource Innovation? Zwischen Ökonomisierung von Bildung / Forschung und den qualitativen Anforderungen der Wissensgesellschaft“. Teilnehmerinnen Prof. Dr. Wolfgang Bonß (Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität der Bundeswehr (München) und korrespondierendes Mitglied des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Publikationen zum Thema «Riskantes Wissen» und „Risiko und Unsicherheit in modernen Gesellschaften“). Dr. Helmut … Mehr DISKUSSION: RESSOURCE INNOVATION?